Will niemanden mehr kennenlernen

Ich hab mich darüber auch noch nie mit jemandem unterhalten auch nicht mit Partnerin oder guten Freunden. Aber im Gegensatz zu den anderen Antworten kann ich sagen, das ich sehr darunter leide. Dazu habe ich noch 2 Fragen: Gibt es etwas dagegen, kann man sich sowas wegtrainieren?

Inwiefern werden die Kinder davon beeinflusst, gibt es Verhaltensweisen die die eigenen Kinder vor sowas schützen? Aber deine Familie findest du interessant? Ja, mir geht es genau so! Es ist seltsam, an sich interessiere ich mich für menschliche Nähe, aber der konkrete Mensch vor mir erzählt mir etwas von sich und es lässt mich vollkommen kalt.

Das kann auch direkte Familie sein. Angst vor Menschen habe ich nicht - wovor denn auch? Ich wollte gerade ein sehr ähnliches Thema aufmachen. Wie fühlt man das?

∙ ◦ • Psychotherapie-Forum • ◦ ∙

Ich bin ein wenig befangen, wenn ich jetzt was dazu schreibe, denn ich leide an einer diagnostizierten schizoiden Störung, habe mich auch zuvor schon als "schizoiden Typus" empfunden. Das ist ein Mensch, der eben am liebsten für sich alleine ist - oder mit einigen, sehr wenigen anderen Menschen, die ihm sehr nahe stehen: Soziale Kontakte und Beziehungen bereiten Schwierigkeiten und man beginnt auch irgendwann, sich daraus zurückzuziehen.

Das merkwürdige aber ist: Man fühlt sich im Gegenteil sehr wohl, wenn man "seine Ruhe hat" - vor diesen anderen Menschen, die einem fremd vorkommen, und mit denen zusammen zu sein immer etwas anstrengendes hat. So war es auch bei mir gewesen - ich hatte einen hochsozialen Beruf, in dem ich die Hälfte des Tages damit verbracht habe, mit anderen zu reden - persönlich oder am Telefon. Mein Berufsleben empfand ich auch als erfolgreich - vielleicht gerade weil ich zu meinen "Mitmenschen", mit denen ich da sprach und telefonierte, ein so distanziertes Verhältnis hatte.

Gerade heute, wo die Terrorinstrumente der smartphones allgegenwärtig geworden sind, kriegt man das ja ständig vor die Nase gerieben. Alle paar Monate mal sehe ich mal einen meiner beiden Freunde sie kennen sich nicht. Wir essen zusammen, spazieren ein bischen ich bin gehbehindert , reden miteinander.

Warum gefällt mir niemand mehr?

Und ständig haben sie ihr iphone auf dem Tisch liegen, in der Hand, und alle paar Minuten daddeln sie darauf rum. Meistens ruft auch alle 20 min irgendjemand an, und dann müssen sie auch noch ständig jemand anrufen - ich frage mich, wie diese Leute so ein Leben führen können: Früher war alles besser! Es hat schon immer Menschen gegeben, die lieber still und für sich lebten, und mit diesem Leben auch hervorragend zurecht kommen, glücklich sind.

Ganz früher konnte man sogar Eremit werden, im Wald leben, in irgendeiner Klause - und war als solcher zwar nicht "sozial integriert" aber respektiert, wurde in Ruhe gelassen, auch von den Räubern, die es damals noch gab im Wald.

Empfohlene Beiträge

Heute, da stürzen sich alle auf einen drauf und reden einem was ein von wegen Isolation und Sozial und man müsse und man solle und so geht das doch nicht und überhaupt. Wenn man mit seinem "einsamen" Leben gut zurecht kommt, zufrieden ist, gar glücklich - dann kann man doch wirklich auf die anderen pfeifen, oder?! Dieser account ist nicht mehr aktiv. Hallo Möbius, du sprichst schreibst mir gerade aus der Seele. Ich befinde mich gerade auch sozusagen in einem "inneren Kampf" mit meiner inneren kleinen Stimme, die mir ständig sagt, was ich zu tun und zu lassen habe. Erkenne mich in deinem Beitrag sehr wieder Macht mich schon etwas traurig, dass ich so bin, kann mich noch nicht so annehmen, wie ich wirklich bin.

Hoffe, das wird noch besser Höre noch stark auf meine "negative Stimme" Ich bin sehr froh, gerade diesen Thread gefunden zu haben! Alles Gute für Euch!


  • wo einen reichen mann kennenlernen!
  • Will niemand jemand neues kennenlernen?.
  • Ich möchte dich mehr kennenlernen englisch?
  • Warum will niemand eine Beziehung mit mir?.
  • 12 Beiträge in diesem Thema.
  • singlehoroskop schütze mann heute.
  • Will niemanden mehr an mich ranlassen und kennenlernen!

Wer lieben kann, ist glücklich. Hermann Hesse. Kamikaze, du sprichst genau das aus wie ich fühle Irgendwie ist es beruhigend zu wissen das ich nicht die einzige bin die so ein Desinteresse an anderen Menschen hat. Ähnlich geht es auch mir. Ich habe bestimmte Personen mit denen ich privat Kontakt habe, bin aber an neuen Bekanntschaften oder Freundschaften nicht interessiert. Ich weiss es klingt vielleicht arrogant oder überheblich, aber ich weiss bei vielen Menschen schon im Vorraus was sie mir in den nächsten Sätzen sagen werden.

Deswegen höre ich auch dann gar nicht richtig zu und versinke in Gedanken und tu nur so als ob ich zuhören würde. In Wirklichkeit will ich dann einfach nur gehen. Es ist fast wie eine Qual für mich. Ich phantasiere mir dann während einem Gespräch irgendwas zusammen um mich abzulenken, denke mir Geschichten aus oder denke über Probleme nach wie ich sie lösen kann, plane irgendetwas in meinem Kopf durch etc.

Liebe kamikaze, du bist 24? Als ich in deinem Alter war, was so lange nun auch noch nicht wieder her ist, da hätte ich mir nicht vorstellen können, schon mutter zu sein. Ich will das auf keinen Fall bewerten, nicht dass das falsch rüberkommt. Etwas alternatives könntest du dir vorstellen schreibst du ja selber.

Dich nervt nur das muttiversum etwas an, könnte das sein? Du hast geschrieben, dass du mit deinem Partner zusammen lebst. Ist der denn genauso sozialscheu wie du? Und wenn nicht, bist du nicht eifersüchtig, wenn er seine kumpels trifft? Kümmerst du dich in erster Linie um das Kind, oder gibt es da ein ausgewogenes Verhältnis? Habe noch nicht alle Beiträge gelesen, aber ich möchte auch was dazu sagen. So, Vatertag ist jetzt gelaufen, aber wieder nichts erreicht.

Will niemand jemand neues kennenlernen?

Heute mittag alleine teuer Spargel gegessen, da war laute Musik, bin vorzeitig abgehauen. Auf dem Rückweg an vielen Männergruppen vorbeigekommen, keinen angesprochen. Später einen vollen Biergarten entdeckt, auch mit lauter Musik, auch nicht hingegangen. Sitze jetzt wieder alleine zuhaus. Bin ich noch normal? Warum lasse ich gute Gelegenheiten aus, mit Menschen ins Gespräch zu kommen? Laute Musik ist natürlich nur ein Grund, aber kein Hindernis. Angst vor fremden Menschen? Angst vor ungewohnter Umgebung? Angst, was falsches zu sagen? Könnte sein, aber wie kann ich diese Angst überwinden?

Aber habe ich daher zu hohe Erwartungen? Vielleicht kann mir jemand helfen, vielen Dank schonmal. Hallo, In meinem Fall denke ich: Was haltet ihr von dem Gedanken? Zur Zeit möchte ich auf der einen Seite Menschen kennenlernen, auf der anderen Seite ist der Kontaktaufbau sehr anstrengend. Der fettgedruckte Satz ist entscheidend. Dass sie niemanden kennenlernen will, sagt sie nur, um es dir nicht hart zu sagen. Frauen lassen sich von ihren Gefühlen leiten und du warst halt nicht spannend genug.

Warum muss da jeder was rein interpretieren? Und es dann noch am TE festmachen, dass er das sogar noch zu verantworten haben soll. Vom positiven Schwangerschaftstest, wo jetzt erstmal der Vater gefunden werden muss, über Reue ihrem Freund gegenüber, mit dem sie gerade morgens noch nen dicken Streit hatte, sich inzwischen aber ausgesprochen hat. Vielleicht hat sie, wie ich oben schon mal schrieb, auch einfach keine Zeit und Lust auf Nummer 3, 7 oder Vielleicht ist es auch nur ein Shit Test und sie schaut wie der TE reagiert, bzw ob er überhaupt tatsächlich Interesse hat.

Eventuell hat sie auch nur das Date Sonntag morgens 7 Uhr verschlafen und anstatt sich dafür entschuldigen zu müssen, stellt sie es so hin als wenn sie plötzlich doch nicht mehr wollte. Das ist ein normaler Shit Test. Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können. Registriere Dich ganz einfach in unserer Community. Du hast bereits ein Mitgliedskonto?

Melde Dich hier an. Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite. Du kannst Deine Cookie Einstellungen anpassen , ansonsten gehen wir davon aus, dass Du bereit bist fortzufahren. Anfänger der Verführung Suche in. Beitrag melden. Januar 24, erstellt. Bis dann Frage: Januar 24, geantwortet. Fastlane hat Recht. Das können viele Gründe sein, von sie hat noch jemand interessanteren gefunden bis hin zu "Du warst mir zu langweilig".

Ich würde da nicht so viel Energie reinstecken, wenn sie sich meldet - fein, wenn nicht Pech gehabt. Sowas nexte ich fast schon Januar 24, geantwortet bearbeitet. Meine derzeitige hat ihren Stamm-Begatter und mich. Damit ist sie vollkommen ausgelastet. Gast Juwelade.

die Entscheidung die mein Leben veränderte.. - Julien Bam

Ich bin da, wehe du kommst nicht ; Kann ich verstehen. Bis nachher Wollt dir gerad das gleiche schreiben. Bin eh zu fertig heute Cya Pick One. Januar 25, geantwortet. Ok, danke für die Antworten. Das kann massig Gründe haben. Januar 25, geantwortet bearbeitet. Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können Mitgliedskonto erstellen Registriere Dich ganz einfach in unserer Community. Mitgliedskonto registrieren.